Suche
Suche Menü

Wir machen Sie effizient

All-IP und Telekommunikationslösungen mit Starface von DDD Gratzer

D.D.D. GRATZER – Ihr Systemhaus Wir machen Sie effizient – Modernste IP-Telefonanlagen und Netzwerke von Computern und Mobilgeräten für Ihr Team. Zum Mieten, Leasen oder Kaufen in Köln und Umgebung. Seit vielen Jahren sind wir z. B. Partner der Medien- und Kommunikationsbranche. Sie benötigen Hilfe bei …

Weiterlesen

„Die Rekruten“ – Mit IT-Ausstattung und Beratung von uns

die-rekruten

TV-Sender buhlen um Bundeswehr-Reality-Show Für die YouTube-Serie „Die Rekruten“ musste die Verteidigungsministerin viel Spott einstecken. Doch jungen Zuschauern gefällt die Bundeswehr-Seifenoper. Nach SPIEGEL-Informationen werden nun Fernsehsender hellhörig. http://spon.de/aeSyd

Billig gegen teuer: 12-Euro-Kopfhörer schlägt Beats

b735b44749d5fa7c55a8b682bf75ba4b_edited_115348107_a56f8ee46f-7e9d43c28f427e49

c’t hat untersucht, wie sich Billig-Technik gegenüber Markenware schlägt. Zu den Überraschungen gehörten günstige In-Ears aus China, die besser klangen als ein erheblich teureres Modell von Beats. Ingesamt wurden Schnäppchen in 14 Kategorien überprüft. https://heise.de/-3337706

SICHERHEITSRISIKO BAUSTELLENAMPELN: Grüne Welle auf Knopfdruck

123503-127414-i_rc

Es klingt wie ein Computerspiel oder ein Hackerfilm, ist aber leider Realität: Die Ampelanlagen eines deutschen Herstellers lassen sich fernsteuern. Obwohl das Unternehmen seit Monaten Kenntnis davon hat, ist bislang nichts geschehen. Hinweis: Um sich diesen Artikel vorlesen zu lassen, klicken Sie auf den Player im …

Weiterlesen

„Statistisch gesehen“: Windows 7 auf Desktops immer noch deutlich vor Windows 10

b7180783fe4a49e6906b01b3d0c85963_edited_115229388_41e6554378-129b4aae1b18e511

Obwohl es ein Jahr lang als Gratisupgrade angeboten wurde, ist der Desktopanteil von Windows 10 weltweit immer noch klar hinter Windows 7 zurück. Das zeigt die Infografik von heise online und Statista. https://heise.de/-3334979  

Android-Schädling Tordow: Banking-Trojaner mutiert zum Super-Trojaner

Sicherheitsforscher warnen vor einer Banking-Malware, deren Funktionsumfang sämtliche Träume von Kriminellen erfüllen dürfte: Der Trojaner kann im Grunde alles mit einem infizierten Android-Geräten anstellen.